robotic forschung

Lösungen für die akademische Forschung

In akademischen Bereichen benötigen Forscher Roboter der nächsten Generation, die über eine schnelle Lernkurve und die Fähigkeit verfügen, bevorzugte Tools wie Matlab, ROS, Python und C++ zu verwenden. Sie sollen auch sofort nach dem Auspacken einsetzbar sein.

Mit ihrer offenen Software und der flexiblen Hardware sind unsere intuitiven, tragbaren und sicheren Roboter an die Bedürfnisse der Forscher so anpassbar, dass sie für vielfältige Anwendungen eingesetzt werden können. Dazu gehören auch dynamische Aufgaben in unstrukturierten menschlichen Umgebungen.

test

Create new interactive grasping solutions using haptics

Many research applications for industrial, nuclear and medical fields require performing delicate teleoperated tasks such as sensitive insertions. Our KINOVAGen 3 Ultra lightweight robot integrates seamlessly with Haption’s Virtuose 6DTM for a turnkey solution.

  • Plug & Play, no programming required
  • Real-time simultaneous control
  • Force feedback upon contact
  • Extremely intuitive solution
Lösungen für die Industrieforschung

Lösungen für die Industrieforschung

Unternehmen suchen nach innovativen Lösungen, um ihre Produktivität zu erhöhen und die Effizienz durch Automatisierung und Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter zu steigern.

Das Baukastenprinzip sowie Kontrolle, Vernetzung und Offenheit sind unerlässlich, um eine Vielzahl von statischen und mobilen industriellen Forschungsanwendungen in strukturierten und unstrukturierten menschlichen Umgebungen durchzuführen.

Roboterarme

Roboterarme für wegweisende Forschung

Kinova bietet zwei Generationen ultraleichter, sicherer und tragbarer Roboterarme, um der Forschung schnellere Entdeckungen zu ermöglichen.

Unsere Roboterarme sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Außerdem bieten sie das beste Verhältnis von Gewicht zu Nutzlast, offene Hard- und Software und eine unübertroffene Steuerbarkeit.

Fallstudien

Entdecken Sie, wie unsere Kunden und Partner mit Robotern von Kinova bahnbrechende Forschungsprojekte umsetzen