Ohne den Menschen gibt es keinen Roboter.

Bei Kinova wissen wir, dass Robotik auch immer eine menschliche Note benötigt. Für wen und für welchen Zweck auch immer wir eine Lösung erstellen, wir haben stets einen Mitmenschen im Auge: den Mann, die Frau oder das Kind mit eingeschränkter Oberkörpermobilität; den Arbeiter in der Fabrik; den Chirurgen im Operationssaal; den Forscher, den Ersthelfer — und viele andere. Wir bei Kinova stecken unser Herz und unser Wissen in alle Teile unserer Technologieentwicklung, damit diese Menschen Außergewöhnliches auf ihre eigene Weise erreichen können.