Datenschutz-Bestimmungen

ANHANG A

Wir haben diese Datenschutzrichtlinie erstellt, um das Engagement von Kinova für den Datenschutz zu demonstrieren.

Controller und Dienstanbieter für diese Website sind Kinova Inc:

4333, Boulevard de la Grande-Allée, Boisbriand QC, Kanada, J7H 1M7

info@kinova.ca

+1 (514) 277-3777 (North America)

Die folgende Richtlinie gilt für die Praktiken von Kinova Inc. und Kinova International Holding Inc. ("Kinova" oder "wir") bei der Erfassung, Nutzung und Offenlegung von Informationen für die Kinova-Website.

Sammlung und Verwendung von Informationen

Kinova ist die alleinige Kontrolle über die auf dieser Website gesammelten Informationen. Kinova ist ein kanadisches Unternehmen mit Tochtergesellschaften auch in anderen Ländern, so dass alle von dieser Website gesammelten persönlichen Daten auch in Länder übertragen werden können, die nicht Mitglied der EU oder des EWR sind, einschließlich Länder, die nicht das gleiche Datenschutzniveau wie in der EU/EWR haben. Wir werden diese Informationen nicht in einer Weise an andere weitergeben, die von den in dieser Erklärung offengelegten Informationen abweicht. Kinova sammelt Informationen von unseren Benutzern an verschiedenen Stellen unserer Website. Dazu können Verkehrsdaten gehören, einschließlich der IP-Adresse des Benutzers, des Domain-Servers, des Computertyps und des Typs des Webbrowsers. Diese Informationen sind notwendig, um die Nutzung unserer Website zu ermöglichen und sind auch für Marketingzwecke oder zur Verbesserung der Benutzererfahrung auf der Website hilfreich. In dieser Hinsicht kann Kinova mit diesen Daten pseudonyme Benutzerprofile erstellen, aber Sie sind berechtigt, einer solchen Erstellung von Benutzerprofilen jederzeit zu widersprechen. Um der Erstellung solcher Benutzerprofile zu widersprechen, benutzen Sie bitte einfach die Schaltfläche "In Kontakt bleiben" unten oder senden Sie uns eine E-Mail oder ein Fax an die oben angegebene E-Mail-Adresse oder Faxnummer...

Kinova verwendet auch "Cookies", um den Inhalt an die Interessen der Nutzer und die sozialen Plugins anzupassen. Informationen zur Verwendung von Cookies und sozialen Plugins durch Kinova finden Sie in der Kinova-Cookie-Richtlinie.

Persönliche Informationen, wie z.B. Name, Adresse, Firma, Unternehmensfunktion, Kontaktinformationen und Finanzierungsquelle Ihres Projektes können von Ihnen auf freiwilliger Basis gesammelt werden. Benutzer müssen diese Informationen nicht übermitteln, um die Website zu nutzen.

Kinova sammelt, verwendet oder offenbart Benutzer- und Kundeninformationen, die über die Website gesammelt wurden, um Kunden- und Benutzeranfragen, -anfragen und -anträge zu bearbeiten und Benutzer oder Kunden zu kontaktieren, wenn dies zur Erfüllung ihrer Anfragen, Wünsche und Anträge erforderlich ist. Wir können persönliche Informationen auch für andere zusätzliche Zwecke verwenden, aber nur, wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben oder eine solche Verwendung durch geltendes Recht erforderlich oder erlaubt ist. Wir werden diese zusätzlichen Zwecke zum Zeitpunkt der Erfassung identifizieren.

Registrierung

Wenn Sie unsere Website besuchen und auf Informationen zugreifen, bleiben Sie im Allgemeinen anonym. Einige Bereiche unserer Website können eine Registrierung erfordern, um darauf zugreifen zu können, obwohl normalerweise nur Ihre E-Mail-Adresse und einige grundlegende Informationen über Sie erforderlich sind, wie z.B. Ihr Name, der Name Ihres Unternehmens und Ihre Funktion.

Log-Dateien

Wir können IP-Adressen auf pseudonymisierte Weise für Marketingzwecke verwenden, z.B. um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer zu verfolgen und breite demographische Informationen für die Gesamtnutzung zu sammeln, wenn Sie einer solchen Erstellung von Benutzerprofilen, wie in Abschnitt 1 oben erläutert, nicht widersprechen. IP-Adressen werden nicht mit persönlich identifizierbaren Informationen verknüpft. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, werden diese Informationen an niemanden außerhalb von Kinova und/oder den von Kinova benannten Vertragspartnern weitergegeben. Bei der Weitergabe an Auftragnehmer werden IP-Adressen pseudonymisiert und Auftragnehmer sind vertraglich verpflichtet, diese nur auf Anweisung von Kinova und zum Zweck der Analyse von Benutzertrends und demographischen Daten zu verwenden. Es werden keine IP-Adressen an Dritte weitergegeben, außer in pseudonomisierter Form für solche Forschungs- und Berichterstattungsdienste für den internen Gebrauch von Kinova.

Informationsaustausch und Offenlegung

Kinova kann sich mit Drittanbietern zusammenschließen, um bei der Bereitstellung anderer Dienstleistungen zu helfen. Diesen Unternehmen ist es vertraglich untersagt, personenbezogene Daten für sekundäre Zwecke aufzubewahren, zu teilen, zu speichern oder zu verwenden, und sie sind vertraglich verpflichtet, die Daten nur auf Anweisung von Kinova zu verwenden. Wir können aggregierte demographische Informationen in pseudonomisierter Form über unsere Benutzerbasis auf vertraulicher Basis mit unseren Partnern und Kunden teilen. Diese Informationen identifizieren keine einzelnen Benutzer.

Rechtlicher Haftungsausschluss

Wir erfassen diese Informationen nur für die Zwecke, die in dieser Richtlinie genannt werden, auf rechtmäßige Weise und aus unseren eigenen legitimen Geschäftsgründen. Wir werden persönliche Informationen, die wir für einen bestimmten Zweck erhalten haben, nicht für andere Zwecke verwenden, ohne Sie vorher zu informieren und, falls erforderlich, Ihre ausdrückliche Zustimmung einzuholen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, personenbezogene Daten offenzulegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist und wenn eine solche Offenlegung zum Schutz unserer legitimen Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes berechtigtes Interesse daran haben, die Möglichkeit einer solchen Offenlegung auszuschließen.