Charles Deguire

Charles Deguire

Vorstandsvorsitzender und CEO

Charles hat es sich zum Lebenswerk gemacht, Individuen mit Robotik zu helfen. Es begann, als Charles in jungen Jahren die Idee zu einer Erfindung hatte, um drei seiner Onkel zu unterstützen und zu ermutigen, die mit Muskeldystrophie leben. Während seines Studiums an der École de Technologie Supérieure (ÉTS) in Montreal entwickelte Charles eine klare Vision und Mission für Kinova, die er 2006 mitbegründete. 

Seine Leistungen brachten ihm schnell den Ruf als Wegbereiter der modernen Robotik-Revolution ein, darunter der Ernest C. Manning Innovation Award 2014 und der Governor General Innovation Award 2016. Er ist Vorsitzender des Advanced Manufacturing Table (eine föderale Initiative), Mitglied des Business Council of Canada (Next Generation Business Leaders) und Industriemitglied der ÉTS Studienkommission. Seit 2016 nimmt er auch als Jurymitglied aktiv an den Governor General Innovation Awards teil. 

Charles widmet sich gleichermaßen der Demokratisierung der Robotik auf globaler Ebene und der Ausbreitung von Spitzenkräften durch Robotik-Praktika und Work Integrated Learning (WIL) Möglichkeiten.